Anfragen schnell und unverbindlich an:

info@netzwerk-klempner.de

Beamer Service Reparatur Instandhaltung

Beamer Service, Reparatur, Instandhaltung und Ausleihe

Wir reparieren Beamer, die leichte Schäden durch dauerhafte Benutzung und Stürze aufweisen.

Stark verschmutzte Filter und Lüftungsteile wie Ventilatoren und Turbinenlüfter sind keine Seltenheit. Sie führen schnell zu Hitzeproblemen im inneren des Gerätes. Meist sind solche Schäden nur schwer zu beheben oder defekte Teile auszutauschen. Wie im nebenstehendem Bild zu erkennen ist, sind verbaute Spiegel und Licht richtende Scheiben mit einem aufgedampften Filter versehen, der für die Farbgebung sehr wichtig ist. Durch starke Lampen werden hohe Temperaturen erzeugt, hier kann es durch schlechte Belüftung zu Überhitzung einzelner Teile kommen. Schlieren, Flecken und Qualitätsverlust sind die Folgen.


Beschädigungen und Ursachen

Beamer Service Reparatur Instandhaltung: Hohe Drehzahlen und kleine Erschütterungen mit großen Folgen.Ab und zu kann es durch einen kleinen Unfall bei Tagungen oder Präsentationsveranstaltungen dazu kommen, dass ein Beamer einen kleinen Sturz oder einen Schlag über sich ergehen lassen muss. Feinste Komponenten im Inneren werden unter diesen Belastungen sehr schnell beschädigt. Solche Bauteile, wie dieses Farbrad, sind oft nur fachmännisch zu tauschen.

 

Auch feinste Schwebstoffe aus der Luft können mit der Zeit zu Staubansammlungen führen, die Filter zusetzen oder den Luftstrom beeinflussen. Die Kühlung kann damit nicht mehr richtig erfolgen. In einigen Fällen kann der auf Spiegeln und Linsen abgelagerte Staub so stark erhitzen, dass er auf diesen einbrennt. In den meisten Fällen ist Staub die Ursache die zu Überhitzungsschäden führt.

Beamer Service Reparatur Instandhaltung: Sanyo Beamer nach dem Service im TestlaufBeamer Service Reparatur Instandhaltung: Staubschutzfilter eines stark vernachlässigten Beamer.Beamer Service Reparatur Instandhaltung: Der aufgedampfte Filter löst sich durch zu hoher Hitze.Beamer Service Reparatur Instandhaltung: Durch Hitze abgelöste und verkohlte Aufdampfschichten.

 

 

 

 


Wartung und Reinigung

Regelmäßige Wartungen, sind für diese Geräte sehr wichtig. Diese verlängert die Lebenserwartung, verbessert die Darstellungskraft und beugt Schäden vor die durch Staub und Schmutz hervorgerufen werden.

Eine Wartung besteht aus mehreren Schritten um eine hohe Qualität zu sichern:

  • allgemeine Begutachtung des äußeren und inneren Zustands
  • Software auslesen und auf Fehler prüfen (Filterzeit und Lampenbrennzeit)
  • Freilegen und Reinigen der Lüftungskanäle (Lüfter und Turbinen)
  • Freilegen der Lichteinheit, Reinigung der Spiegel und weiterer Bauelemente
  • Austausch von Filter und Scrollfilter
  • Austausch der Leuchteinheiten (Lampen und Lasereinheit)

Von uns werden nur Reinigungsmethoden angewandt, die Oberflächen und aufgedampfte Schichten nicht angreifen oder zerstören.